Willkommen bei texte-tekst

texte-tekst ist eine neue Plattform für den literarischen Austausch zwischen Dänemark, Deutschland und Frankreich. Vorgestellt werden unbekannte wie bekannte SchriftstellerInnen, deren Werke bislang nicht in die anderen Sprachen übertragen wurden.

 

Übersetzte Textauszüge, Autorenporträts, Informationen zur Buchförderung uvm. geben sowohl Leserinnen und Lesern als auch dem Fachpublikum interessante Einblicke in die Literaturen der drei Länder.

Partner

Institut Francais
Goethe Institut
Dansk Forfatterforening

Bücher

Nach Hause
Sara Linderoth Bouchet

Nach Hause ein Roman über Flucht, Zweifel und Ängste einer Familie – er erzählt, wie es ist, wenn man seine Wurzeln, sein Zuhause und seine Heimat verliert. Der [...]

Vorstellungen von Ana Ivan
Mikkel Rosengaard

,Forestillinger om Ana Ivan‘ (,Vorstellungen von Ana Ivan‘) beginnt in Brooklyn, wo ein junger dänischer Praktikant die Künstlerin Ana Ivan trifft. Ana ist in Rumänien in der Zeit [...]

Weil halt
Mette Sø

Einzelgängerin und Holzfällerin Zimt ist nach Vendsyssel gekommen, um nach einem gewaltigen Sturm im Norden Jütlands gefährliche Bäume zu entschärfen. Sie kümmert sich um ihre eigenen Angelegenheiten und [...]

Gewalt
Peder Frederik Jensen

Ein chaotischer, anekdotischer, verschlungener Coming-of-Age- und Liebesroman rund um einen wütenden jungen Mann und seinen Kampf mit dem Leben. Ein Roman über Konformitäten und persönliches Streben, über Selbsterkenntnis, [...]

Alle Bücher ansehen

Stipendien