• Kim Blæsbjerg, Die Deserteure
  • Original title: Desertørerne
  • Pages: 512
  • Jahr: 2016
  • Herausgeber: Rosinante&Co.
  • ISBN: 9788763826778

Die Deserteure

Kim Blæsbjerg

Der Roman Die Deserteure (Desertørerne) beginnt im Jahr 2007. Seit langem bietet die Wirtschaft eine Unzahl an Möglichkeiten, und die Kappel Bruhn Company, eine Leder- und Textilfirma in Familienbesitz, erlebt ein explosives Wachstum. An der Spitze des Unternehmens steht das Ehepaar Christian und Julie, sowie Christians junger juristischer Berater Mark, der außerdem mit einer der Töchter Christians liiert ist. Aber nicht alles ist die reinste Idylle.

Der Sohn Simon ist, zur Enttäuschung seines Vaters, aus dem Krieg im Irak desertiert und auf einer eigenen Friedensmission nach Afghanistan geflüchtet, während die jüngste Schwester Sofie darum kämpft, sich aus dem harten Griff der Familie zu befreien. Nur die Töchter Malene und Lea treten dafür ein, das Erbe der Familie zu bewahren. Als die Krise eintrifft, erleben Firma und Familie eine Zeit voller Turbulenzen, von denen alle betroffen werden.

Die Deserteure ist ein großer, auf drei Bände angelegter Gegenwartsroman über das Ringen einer Familie mit der Realität. Über Wachstum und Ausbeutung, Liebe und Eifersucht, Gewalt und Versagen. Über die Anziehungskraft des Krieges. Die Grenzenlosigkeit der Wirtschaft. Und den Drang zu erobern.

Presse

No press reviews yet.

    Foreign Rights

  • More information: Link

Writer

Kim Blæsbjerg

Kim Blæsbjerg (geb. 1974) wuchs als Sohn einer Näherin und eines Schornsteinfegers in Lemvig an der Westküste im Norden Jütlands auf. Die ersten Schritte als Schriftsteller waren eine Flucht vor…

Translator

Bernd Kretschmer

Bernd Kretschmer, 1949 geboren, studierte Skandinavistik, Germanistik und Romanistik an der Universität Bochum. Er war Presse‑ und Kulturatta­ché an der Dänischen Botschaft in Bonn und am Dänischen Generalkonsulat in Düsseldorf…